Malzstrasse 10, 8045 Zürich Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr
0848 00 13 13 info@uba.ch

Medienmitteilung – zum Welttag gegen die Misshandlung älterer Menschen – 15.06.2021

 

Nationales Impulsprogramm zur Prävention von Gewalt im Alter gefordert

Im vergangenen Jahr wurden der nationalen Anlaufstelle «Alter ohne Gewalt» 200 Fälle mit Verdacht auf Misshandlungen an älteren Menschen gemeldet. Die Covid-Krise hat die Notwendigkeit einer niederschwelligen und unabhängigen Anlaufstelle für Gewaltbetroffene und –ausübende sowie die Dringlichkeit zur Aufklärung der Öffentlichkeit über Gewalt im Alter deutlich gezeigt. Der internationale Welttag gegen die Misshandlung älterer Menschen ist heute wichtiger denn je, um das Thema in unserer Gesellschaft zu enttabuisieren.

Zur Medienmitteilung

 

Medienpräsenz

Nau.ch / 200 Fälle gegen Gewalt an älteren Menschen gemeldet 

Jungfrau Zeitung /  200 Fälle gegen Gewalt an älteren Menschen gemeldet 

Top Online / 200 Fälle gegen Gewalt an älteren Menschen gemeldet 

Radio Maria / Talk zum Tag mit Ruth Mettler Ernst von UBA zum Welttag gegen Misshandlung älterer Menschen

Paul Schiller Stiftung / Die Schweiz benötigt ein Impulsprogramm gegen Gewalt im Alter