Betreuung von Angehörigen: Wir helfen, bevor die Kraft ausgeht

Betreuende und pflegende Angehörige brauchen Unterstützung! Rechtzeitig Hilfe in Anspruch zu nehmen, verringert Erschöpfung, Erkrankung, Sucht oder Übergriffe (Gewalt). Wenn die Grenze der Belastbarkeit erreicht ist, ist es höchste Zeit, Hilfsangebote anzunehmen. Wir informieren und sensibilisieren über die Hintergründe und die Möglichkeiten zur Entlastung. Das Duo Strupler und Stäheli begleitet uns dabei mit einem Augenzwinkern.

Die UBA und das Tageszentrum Tapetenwechsel in Frauenfeld lancieren die Kampagne. Zwischen November 2019 und September 2020 sind Informationsanlässe im Kanton Thurgau geplant.

 

Wir danken für die Unterstützung der Kampagne:

Heimelig Betten AG, Kreuzlingen

Park Apotheke, Kreuzlingen

Rathaus Apotheke, Frauenfeld