Malzstrasse 10, 8045 Zürich Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr
+41 58 450 60 60 info@uba.ch
Home » Leitbild

Grundsatz

Bei der Unabhängigen Beschwerdestelle für das Alter (UBA) erhalten alte Menschen und ihre Angehörigen, in der Altersarbeit tätige Personen und Institutionen Rat und Unterstützung bei Konflikten betr. Betreuung, Pflege, Wohnen, Finanzen etc.
Die Beschwerdestelle ist politisch und konfessionell unabhängig.

Fünf grosse in der Altersarbeit tätige Organisationen sind im Vorstand vertreten. Dies gibt der UBA das notwendige Gewicht und die Legitimation nach aussen.

Dienstleistungen

Wir stellen für die Schlichtung von Konflikten das Fachwissen von unabhängigen Fachleuten und einer ausgewiesenen Geschäftsstelle zu Verfügung.

Wir sensibilisieren in der Altersarbeit tätige Personen und Institutionen für Konfliktfelder und den respekt- und würdevollen Umgang mit alten Menschen.

Wir setzen uns für die Qualität in der Altersarbeit ein und geben Erkenntnisse aus der Arbeit den Trägerschaftsorganisationen und anderen Institutionen weiter und fördern so die Weiterentwicklung der Altersarbeit.

Angepasst gemäss Strukturrevision Januar 2015.

Arbeitsgrundsätze

Die UBA nimmt Anliegen der Betroffenen ernst.
Die UBA unterstützt Personen nach dem Prinzip der Selbsthilfe.
Die UBA versteht sich in erster Linie als Schlichtungsstelle. Sie sucht zusammen mit allen Beteiligten nach Lösungen, die für alle Beteiligten zufriedenstellend sind.

Die von einem Konflikt direkt Betroffenen werden in jedem Fall – das Einverständnis der Beschwerdeführenden vorausgesetzt – an erster Stelle informiert.

Bei nachweislichen Missständen, bei denen kein Konsens zustande kommt, kann die Beschwerdestelle den Beizug von Aufsichtsorganen bzw. übergeordnete Instanzen, sowie den Rechtsweg empfehlen. Solche Schritte werden nur in komplexen Situationen gewählt, wenn bereits alle anderen Lösungsmöglichkeiten erfolglos erprobt worden sind.

Die Trägerschaft, die Mitglieder der Fachkommission und die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle sind nach innen und aussen der Verschwiegenheit verpflichtet.

Finanzen

Die Unabhängige Beschwerdestelle wird mit Beiträgen der Trägerschaftsorganisationen, der Behörden, Erträgen aus Dienstleistungen und Spenden finanziert. 
Die Beschwerdestelle arbeitet gemeinnützig und ist nicht gewinnorientiert.