Malzstrasse 10, 8045 Zürich Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr
+41 58 450 60 60 info@uba.ch

Freiwillige Tätigkeit in der Altersarbeit

Möchten Sie sich freiwillig für ältere Menschen einsetzen?

Dafür setzen wir uns ein. — Schlichten, vermitteln, beraten – das sind die zentralen Aufgaben der Unabhängigen Beschwerdestelle für das Alter (UBA). Unsere Dienstleistungen bieten wir speziell älteren Menschen und ihren Angehörigen, aber auch in der Altersarbeit tätigen Personen an. Als zentrale Anlaufstelle für Konfliktsituationen leisten wir fachliche Unterstützung in den verschiedensten Bereichen. Zum Beispiel bei Schwierigkeiten mit der privaten Wohnsituation oder im Heim, mit den Finanzen, mit der Krankenkasse, in der Betreuung und der Pflege oder mit der Familie.

Unsere Organisation braucht Menschen wie Sie.

Bei der UBA engagieren sich freiwillige Mitarbeitende, Interessierte an Altersfragen, Fachexperten aber auch Studierende aus verschiedenen Altersausbildungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir laufend weitere freiwillige Mitarbeitende (Grundkenntnisse in der Altersarbeit von Vorteil

Wir bieten Ihnen klare Rahmenbedingungen

Als freiwillige Mitarbeiterin und freiwilliger Mitarbeiter leisten Sie einerseits einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag. Anderseits erwerben Sie mit Ihrem Einsatz zusätzliche Kompetenzen, von denen Sie auch persönlich profitieren. Ihre Freiwilligenarbeit leisten Sie zwar unentgeltlich, doch wir bieten Ihnen gute Rahmenbedingungen, wie Einsatzvereinbarung, eine sorgfältige Einführung in die Aufgabe, fachliche Begleitung, Spesenentschädigung und Sozialzeitausweis

Hier sind Ihre individuellen Stärken gefragt

Sie wissen am besten, auf welchem Gebiet Sie fachlich stark sind. Uns liegt daran, dass Ihre Qualitäten bei uns dort zum Zug kommen, wo es Ihnen Freude macht. Wir haben die Aufgaben deshalb auf drei verschiedene Bereiche aufgeteilt: in die Anlaufstelle und in die Geschäftsstelle und in eine Mitarbeit in der Fachkommssion in den Regionen (Zürich/Schaffhausen, Ostschweiz, Zentralschweiz und Nordwestschweiz). Wo Sie bei uns anpacken wollen, entscheiden Sie.

Diese Eigenschaften bringen Sie mit

Bei der UBA sind Sie immer mit Menschen in Kontakt: mit den Ratsuchenden oder mit dem Team – am Telefon und persönlich. Das setzt voraus, dass Sie solche Arbeit gerne machen und über ein paar wichtige Kompetenzen (wie Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Verschwiegenheit, Geduld, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit) verfügen.

Bereich Anlaufstelle

  • Entgegennahme von telefonischen Anfragen und Beschwerden
  • Weiterleiten von Beschwerden an zuständige regionale Stelle
  • Erfassung von Daten in der Datenbank

Bereich Anlaufstelle

  • Verschiedene Sekretariatsaufgaben
  • Mithilfe bei der administrativen Bearbeitung laufender Beschwerden und Archivierung von Dokumenten

Bereich Regionale Fachkommissionen

  • Einsatz Ihres Fachwissen bei Klärung von Beschwerden
  • Besuche bei Personen oder Instititutionen, die in eine Konfliktsituation involviert sind
  • Klärung von möglichen Lösungsansätzen mit anderen Fachpersonen
  • Teilnahme an Fachkommssionssitzungen
  • Bearbeiten einer Beschwerde und Abklärung von Konflikten und Unterstützung bei der Lösung