Anmeldung für den Workshop „Beschwerden! Muss das sein?“ am 3. November 2015

Hand-am-Schreiben-iStock_000015904011XLarge

Wir alle sind in unserem Umfeld immer wieder mit Kritik, Klagen, Konflikten und Beschwerden konfrontiert. Sie können als störend und/oder als belastend wahrgenommen werden. Im besten Fall beleben Beschwerden unseren Alltag und bieten uns Gelegenheit zur Reflexion unserer Haltung und unseres Handelns. Faires Beschwerdemanagement trägt zur Qualität der Kommunikation und Stärkung des Vertrauens bei. Beschwerden schaffen Impulse zur Qualitätssicherung und -entwicklung.

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2015

Anmeldung und Kursdetails